Der Sommer neigt bei uns allmählich dem Ende zu und der Herbst klopft mittlerweile auch schon an unsere Tür. Grund genug uns mal wieder die Mobile Marketing Kampagnen des vergangenen Monats August einmal anzuschauen. Wie häufig in den Sommermonaten gab es auch dieses Mal nur relativ wenige Kampagnen. Doch einige Perlen konnten wir für Sie herausfiltern.

5. Puma –Mobile Advertising

Auch der Sportartikelhersteller Puma nutzte in diesem Monat das Thema Mobile Video in seiner Kampagne. Bei dieser Kampagne kam ebenfalls ein Mobile Interstitial zum Einsatz. Auf der Mobile Website folgten dann Kampagneninfos sowie der Mobile Shop von Puma.

4. Guardians of the Galaxy – Mobile Advertising

Gerade die Filmindustrie setzt natürlich verstärkt auf das Thema Mobile Advertising. So auch Marvel die ihren neuen Film „Guardians of the Galaxy“ mittels eines Mobile Interstitials mitsamt Videointegration bewarben. Auf der Mobile Website stand dann jede Menge Content wie z.B. Trailer, Fotos, Infos zum Film sowie ein Kinofinder zur Verfügung.

3. PowerBar – QR-Code

Weiterführende Produktinformationen präsentierte der Sportnahrungshersteller PowerBar mithilfe eines QR-Codes auf der Produktverpackung. Keine „Rocket Science“ aber dafür sinnvoll und gut umgesetzt.

2. Jever Fun – Mobile Advertising

Auch Jever setzte bei seiner Alkoholfrei-Marke „Fun“ auf einer interaktives Element. So musste der Nutzer auf dem Mobile Interstitial auf das Skateboard tippen um zum weiteren Content zu gelangen.

1. Granini – Mobile Advertising&Mobile Game

Granini hat in diesem Monat seine neue Limo mit einer Mobile Advertising Kampagne beworben. Der Nutzer wurde dabei auf ein Mobile Game weitergeleitet bei dem er spielerisch die Zutaten der neuen Limonade kennenlernen konnte. Dazu gab es dann auch noch ein Gewinnspiel. Schön spielerische Umsetzung auf dem Smartphone!

Was waren Ihre Top Kampagnen des Monats August? Wir freuen uns auf Ihre Kommentare!

 

Ähnliche Artikel