Laut einer aktuellen Umfrage im Auftrag des Branchenverbands BITKOM können rund 61 Prozent der Smartphone Besitzer nicht mehr auf das Gerät verzichten. In der jüngeren Altersgruppe der unter 30 jährigen steigt dieser Wert sogar noch auf 74 Prozent an. Eine ähnlich hohe Bedeutung haben nur noch Tablet Computer.

„Das Smartphone ist in kürzester Zeit zum wichtigsten Begleiter des privaten und beruflichen Alltags geworden“, so BITKOM-Hauptgeschäftsführer Dr. Bernhard Rohleder.

Mobile Marketing Welt - Smartphones sind für die meisten unverzichtbar

Bild: www.bitkom.org

 

Ähnliche Artikel