Im Eiltempo liegt nun auch schon wieder der erste Monat des Jahres 2014 hinter uns. Wie eigentlich jedes Jahr ist der Monat Januar was die Anzahl an Werbekampagnen angeht doch eher einer der ruhigeren Monate. So natürlich auch in diesem Jahr. Trotzdessen möchte ich Ihnen aber nicht unsere Top 5 Mobile Marketing Kampagnen des Monats Januar 2014 vorenthalten:

5. 12 Years a Slave – Mobile Rich Media

Der mit 7 Golden Globes nominierte Film “12 Years a Slave” wurde mit einer Mobile Rich Media Kampagne beworben. Besonders waren bei dieser Kampagne waren die Umfangreichen Informationen die dem Nutzer innerhalb des Werbemittels zur Verfügung standen.

4. BRIGITTE – Diät Coach App

Im Hause BRIGITTE hat man erkannt, dass Menschen auch von unterwegs auf ihre Diät achten sollten. Das Ergebnis ist die Diät Coach App mit Rezepten und Kalorienrechner zum mitnehmen.

3. Welt Hunger Hilfe – QR-Code

Rund um die Weihnachtszeit ist ja bekanntlich das Spendenniveau am höchsten. Deswegen passte diese Kampagne, sauber umgesetzt mit einem QR-Code, gut in die Werbelandschaft Ende des Jahres/Anfang diesen Jahres.

2. Lindt Hello – QR-Code

Die Mobile Marketing Kampagne rund um die Produktlinie Hello von Lindt integrierte einen QR-Code auf den Produktverpackungen und bietete mit einem Gewinnspiel dem Kunden auch einen Mehrwert.

1. Samsung Galaxy Note – Mobile Rich Media

Alle Kampagnen aus dem Hause Samsung gefallen mir in der letzten Zeit immer besser, da man versucht ein interaktives Element direkt in das Werbemittel zu integrieren. So auch bei dieser Kampagne. Mit dem Finger konnte man den Stift auf dem Display simulieren.

2.

1.

 

Ähnliche Artikel