Durchsuche Beiträge, die in der Kategorie Dezember, 2013 erstellt wurden

Das Jahr neigt sich dem Ende zu und das Weihnachtsfest steht nun unmittelbar vor der Tür.  Dies gibt uns die Gelegenheit einen Gang zurück zuschalten und wieder Kraft für das kommende Jahr zu tanken.

Bild: www.coca-cola-art.com

Ich wünschen Ihnen und Euch allen Frohe Weihnachten und einen erfolgreichen Start für das Jahr 2014.

Ab dem 06. Januar sind wir wieder für sie da mit dem neuesten aus dem Mobile Marketing und Mobile Advertising Bereich. Außerdem können sie schon jetzt gespannt sein auf neue Produkte die wir in 2014 launchen werden.

Kurz vor dem Fest möchten wir Ihnen an dieser Stelle natürlich nicht unseren eigenen kleinen Jahresrückblick in Form der Top 10 Mobile Marketing Kampagnen 2013 vorenthalten.

Das Jahr 2013 war geprägt von vielen Spendings im Mobile Advertising und damit verbunden natürlich auch mit einer sehr hohen Sichtbarkeit an Mobile Advertising Kampagnen. Spannend war hier insbesondere zu sehen, dass viele Unternehmen nicht bloß auf Standardbanner setzen sondern immer mehr auf kreativere Umsetzungen in Form von Rich Media Kampagnen. Auch das Thema Video-Integration scheint im Mobile Advertising Bereich eine starke Rolle zu spielen. Vorreiter sind natürlich hier auch immer wieder die typischen Branchen wie Automotive, Telekommunikation und Movie/Entertainment.

Augmented Reality scheint leider im Laufe des Jahres relativ untergegangen zu sein. Zumindest sind mir hier nur wenige Kampagnen aufgefallen. Allerdings muss man sagen, dass diese sichtbaren Kampagnen dennoch sehr schön umgesetzt wurden.

Spannend dürfte wohl in Zukunft auch das Thema Second Screen werden. Auch hier gab es bereits erste erfolgsversprechende Kampagnen mit Shazam im Laufe des Jahres zu entdecken.

Nun aber genug der einleitenden Worte und viel Spaß bei meinen persönlichen Top 10 Mobile Marketing Kampagnen des Jahres 2013.

10. Sony Pictures – Mobile Rich Media

Sony Pictures nutzte ebenfalls eine Rich Media Kampagne zur Bewerbung des Films Django Unchained. Bei dieser Kampagne musste der Nutzer die Saloon-Türen auf seinem Display aufschiessen bevor der Content dahinter sichtbar wurde.

weiter lesen

Das Jahr ist neigt sich stark dem Ende zu und das Weihnachtsfest steht nun unmittelbar bevor. Bevor wir uns in den Weihnachtsurlaub begeben möchte ich Ihnen natürlich noch die Top 5 Mobile Marketing Kampagnen des Monats Dezember vorstellen. Natürlich wird im Dezember immer sehr viel beworben aber es ließen sich neben der großen Anzahl an Kampagnen auch einige Qualitativ hochwertige Kampagnen entdecken. Lesen Sie anbei also nun eine persönlichen Top 5 Mobile Marketing Kampagnen für den Dezember:

5. Audi – Mobile Video

Der Autohersteller Audi schaltet bereits häufiger Mobile Advertising Kampagnen. So auch im Dezember. Das besondere dabei war, dass dem Nutzer direkt das Video beim starten der mobilen Website präsentiert wurde. Spannende Form wie man seinen Kunden ein Image-Video präsentieren kann.

4. Ferchau –Mobile Advertising

Endlich trauen sich auch neben den üblichen Verdächtigen aus den Big-Spender Branchen (Automotive, Telekommunikation), etc.) anderen Firmen auf den Mobile Marketing bzw. Mobile Advertising Zug aufzuspringen. Sauber umgesetzt mit einer ansprechenden Website überzeugt uns der Engineering-Dienstleister Ferchau diesen Monat

3. Victorinox – QR-Code

Victorinox fiel bereits im letzten Jahr durch eine QR-Code Kampagne, leider damals noch negativ, auf. In diesem Jahr scheint man beim Schweizer Taschenmesserhersteller dazu gelernt zu haben und hat die QR-Code Kampagne mit einer mobilen Landingpage versehen.  Für dieses dazulernen gibt es natürlich auch einen Platz in unseren Top 5.

2. Otto – Mobile Rich Media

Der Versandhändler Otto setzte in der wichtigen Weihnachtszeit auf eine interaktive Mobile Rich Media Kampagne. Per wischen auf dem Display konnte der Nutzer den „Raum“ erhellen bzw. den kleinen Jungen auf der Schaukel anschubsen. Interaktiv macht immer Spaß.

1. Unicef – SMS

Auch wenn die gute SMS-Kampagne schon gefühlt als eine Mechanik aus der Handy-Steinzeit gezählt werden kann macht sie doch immer noch Sinn. 100% Reichweite, da SMS von jedem Handy verschickt werden kann plus die Spendenfreudigkeit in der Weihnachtszeit sollten diese Kampagne von Unicef erfolgreich machen. Zudem achtete man beim Kampagnensetup darauf unterschiedliche Keywords bei unterschiedlichen Plakatformaten zu verwenden, so dass hier hinterher auch eine Auswertung stattfinden kann.

Was waren Ihre Top Kampagnen des Monats? Wir freuen uns auf Ihre Kommentare!

Zur Bewerbung der Xbox One setzt Microsoft auf eine Mobile Advertising Kampagne und nutzt dabei das Aufmerksamkeitsstarke Mobile Interstitial Werbeformat.

Mobile Marketing Welt - Xbox One Mobile Interstitial weiter lesen

Der Getränkehersteller Coca Cola setzt bei der diesjährigen Weihnachtskampagne auch auf Mobile Advertising als Bestandteil im Marketing Mix. Gesehen in der iOS App von Sports Republic.

Mobile Marketing Welt - Coca Cola Mobile Advertising weiter lesen

Zu Bewerbung seinen Mobile Shops setzt Deichmann auf eine Mobile Advertising Kampagne. Gesehen auf der Mobile Website von Stern.de.

Mobile Marketing Welt - Deichmann Mobile Advertising weiter lesen

Auf der Produktverpackung unserer neuen Senseo Viva Cafe Maschine habe ich auch einen QR-Code entdeckt.

Mobile Marketing Welt - Philips Senseo QR-Code Produktverpackung weiter lesen