Das weltweit größte unabhängige Mobile Advertising Netzwerk, InMobi, hat die erste Ausgabe des InMobi App insights Report veröffentlicht. Der Report liefert umfassende Trends für App-Entwickler, die auf der Analyse tausender App-Promotion-Kampagnen basieren, welche im zweiten Quartal 2013 von InMobi umgesetzt wurden.

Mobile Marketing Welt - InMobi App Insight Report

Zu den zentralen Ergebnissen des ersten App Insight Reports zählen:

- 60% aller Downloads Entfielen auf 5 Länder: USA, Indien, China, Japan und Indonesien

- Interstitials brachten die höchsten Conversion Rates  (bis zu 25% höhere Klickraten und 10% bessere Conversion Rates).

- Die durchschnittlichen Conversion Rates bei Interstitials auf Android waren fast doppelt so hoch wie bei anderen Werbeformaten.

“Diese erste Ausgabe des Berichts liefert umfassende Einsichten in das Ökosystem rund um die Welt der App‐Installationen und basiert auf der Analyse von Daten aus Tausenden von Kampagnen, Die wir im zweiten Quartal 2013 durchgeführt haben. Dabei haben wir die zentralen Bereiche untersucht, die für Entwickler von besonderer Bedeutung sind: Skalierung des Unternehmens, Gewinnung neuer User und die Optimierung ihrer Lebenszeitwerte (LTV)”, sagte Shrikant Latkar, Vice President für Global Marketing bei InMobi.

Der Vollständige Report kann hier bei InMobi Insights (http://inmo.bi/1fKnX8Z) heruntergeladen werden.

 

Ähnliche Artikel