Auch der Monat März hat wieder einmal eine Reihe spannender Neuigkeiten und Studien aus dem Mobile-Bereich hervorgebracht. Lesen Sie also anbei eine Auswahl wichtiger News aus dem Monat März:

Mobiles Netz schlägt Fernsehen

Laut einer Studie des unabhängigen Werbenetzwerks Inmobi haben mobile Internetgeräte dem Fernseher den Rang abgelaufen.

Mobiles Internet ist in Deutschlands digitaler Mitte endgültig angekommen

Laut einer Studie von Initiative D21 und Huawai Technologies nutzen bereits 40% der Deutschen das mobile Internet.

Hin und weg

Routenplanung und Navigation sind nach der Studie von TNS Infratest und dem Bundesverband Digitale Wirtschaft die am weitesten verbreiteten Dienste bei Smartphone- und Tablet-Nutzern.

Agenturen verschieben Budgets in mobile Werbung

Mehr als die Hälfte der europäischen Agenturen plant 2013 fünf bis zehn Prozent des Werbebudgets in mobile Werbung fließen zu lassen.

Die Top 20 iPhone-Apps in Deutschland

Statista präsentierte uns in dieser Woche die Top 20 iPhone-Apps in Deutschland. Wenig verwunderlich liegen Faceboo, What’s App  und eBay auf den vordersten Plätzen.

85% of consumers favour apps over mobile websites

Beim Thema M-Commerce favorisieren 85% der Nutzer eine Applikation. Dies fand eine neue Studie von Compuware heraus.

 

Ähnliche Artikel