Das Coesfelder Textilunternehmen Ernsting’s Family launcht aufgrund der starken monatlichen mobilen Zugriffe einen eigenen Mobile Shop. Umgesetzt wurde der Mobiel SHop von SinnerSchrader Mobile.

Mobile Marketing Welt - Ernsting's Family Mobile Shop

Je nach Endgerät bekommt jeder Nutzer seit Anfang Februar eine für ihn optimierte Shop-Website angezeigt: für Smartphone, Tablet oder den klassischen PC. Der Zugang zum Produktportfolio wird auf der mobilen Website sowohl über eine optimierte Navigationsstruktur als auch über Aktionsangebote ermöglicht. Gemäß dieser Prämisse wurde das Responsive Design des neuen Mobile-Shops erdacht und umgesetzt. Daraus ist dann eine klare, übersichtliche Website, die vollständig in HTML5/JavaScript umgesetzt wurde, entstanden. Auf eine proprietäre Middleware-Lösung wurde dabei bewusst verzichtet. Stattdessen wurden optimierte Website-Templates entworfen und an das bestehende Shop-Backend von Ernsting’s family angebunden. Das Ergebnis ist eine individuelle, leicht pflegbare Shop-Lösung, angepasst an die Bedürfnisse von Ernsting’s family.

„Die jetzigen Zugriffszahlen auf unseren Online Shop über Mobile Endgeräte zeigen uns, dass bereits viele unserer Kundinnen über ein Smartphone verfügen und mit diesem auch bei uns online shoppen möchten. Ernsting’s family ist ein Multi-Channel-Anbieter und hat früh verstanden, dass die Grenzen zwischen stationärem und mobilem Internet immer mehr verschwimmen.“ verdeutlicht Johannes Ehling, Geschäftsführer Marketing & Vertrieb.

 

Ähnliche Artikel