Volkswagen setzt zur Bewerbung des neuen Golfs auf Mobile Rich Media und nutzt das G+J ConnectAd Werbeformat. Gesehen auf der mobilen Website vom PRINZ.

Mobile Marketing Welt - Volkswagen ConnectAdKlickt der Nutzer auf den mobilen Standard Banner wird er direkt in das mobile Sonderwerbeformat weitergeleitet. Innerhalb des Werbemittels steht dem Nutzer eine 360 Grad Ansicht des Fahrzeugs sowie ein Farb-Konfigurator zur Verfügung. Darüberhinaus gibt es eine Händlersuche, ein Video sowie weitere Informationen zum Fahrzeug.

Mobile Marketing Welt - Volkswagen Mobile Rich Media

 

Ähnliche Artikel