Der Motorenöl-Hersteller Liqui Moly setzt auf Mobile Marketing und führt an seinen Verkaufsregalen flächendeckend QR-Codes ein.

Mobile Marketing Welt - Liqui Moly QR-Code

Bild: www.liqui-moly.de

Mobile Marketing Welt - Liqui Moly QR-Code

Bild: www.liqui-moly.de

Um Autofahrer bei der Auswahl des richtigen Motoröls zu helfen befindet sich jetzt auf jedem Liqui Moly Verkaufsregal ein QR-Code. Der Nutzer braucht nur noch mit seinem Smartphone den QR-Code einscannen und landet dann auf dem mobilen Ölwegweiser. Hier muss nur noch Autohersteller, Modell und Motorisierung eingegeben werden und schon erhält der Nutzer den Hinweis auf das zu verwendende Motorenöl.

Mobile Marketing Welt - Liqui Moly QR-Code

Bild: www.liqui-moly.de

„So wenig wie eine Felge für alle Autos passt, so wenig passt auch ein Öl für alle Motoren“, sagt Peter Baumann, Marketingleiter Liqui Moly. „Mit dem falschen Öl steigt der Spritverbrauch, der Verschleiß wird größer und die Lebensdauer des Motors wird verkürzt. Es kann sogar zu kapitalen Motorschäden kommen. Daher ist es so wichtig, das richtige Öl zu verwenden. Mit den QR-Codes wollen wir Autofahrern helfen, teure Fehlgriffe zu vermeiden.“

 

Ähnliche Artikel