Der Gameshersteller SEGA hat im Dezember 2011 das neue Spiel “Mario & Sonic bei den olympischen Spielen London 2012″ mit einer Hybridkampagne, bestehend aus QR-Code und Bluetooth Mechanik, auf Plakatflächen in ganz Deutschland beworben. Umgesetzt wurde die Kampagne von Blue Cell Networks.

Mobile Marketing Welt - Sega Hybridkampagne

Bild: www.bluecellnetworks.com

Mobile Marketing Welt - Sega Hybridkampagne

Bild: www.bluecellnetworks.com

Die Kampagne wurde auf über 200 interaktiven City-Light Postern (iCLP) in Deutschland ausgeliefert. Nutzer die sich für das Spiel interessierten konnten sich per Bluetooth oder QR-Code einen exklusiven Trailers des Spiels sowie Artworks herunterladen. Durch die Kombination von QR-Codes und Bluetooth konnte eine Interaktion mit allen gängigen mobilen Plattformen stattfinden.

Netterweise wurden für diese Kampagne auch einmal wieder Zahlen zur Verfügung gestellt:

- 1,7 Mio unique Passanten sahen die Plakate

- 40.000 Interaktionen (Bluetooth+Scan Downloads) wurden gezählt

- Klickrate 2,35%

Hier gehts zur Pressemitteilung von Bluecell Networks.

 

Ähnliche Artikel