Der Windelhersteller Pampers nutzt beim Fundraising  QR-Codes. Gesehen in der Dezember Ausgabe der Zeitschrift Familie&Co.

Mobile Marketing Welt - Pampers QR-CodeMobile Marketing Welt - Pampers QR-CodeMobile Marketing Welt - Pampers QR-Code

Um Tetanus-Impfungen für Neugeborene in Entwicklungsländern zu ermöglichen nutzte Pampers die QR-Code Technologie. So spendete Pampers für jeden QR-Code scann der bis zum 31.12.11 getätigt wurde eine Impfdosis an Unicef. Scannt der Nutzer den QR-Code ein wird er auf eine Landingpage von Pampers weitergeleitet. Schade, dass bei dieser durchaus gelungenen Fundraising Aktion leider dem Nutzer kein mobiles Portal zur Verfügung gestellt wurde.

 

Ähnliche Artikel