Am 16./17.06.11 fand bereits zum zweiten Mal der Mobile Gipfel statt. Ort des Kongresses war dieses Mal das stylische Kameha Grand Hotel in Bonn.

Mobile Marketing Welt - Mobile Gipfel 2011 Bonn

Jascha Samadi, Apprupt.com

1. Kongresstag

Den ersten Vortrag hielt Dr. Hagen Sexauer der die Studienergebnisse der 2. SEMPORA Studie „Management-Herausforderungen durch iPad, iPhone & Co.“ vorstellte. Ein interessanter Aspekt der aktuellen Studie war, dass immer noch rund 49% der befragten Unternehmen keine ganzheitliche Online-Strategie haben die auch das mobile Internet berücksichtigt. Die interessantesten Vorträge des ersten Kongresstages stammten von Marco Hauprich (HRS), Dirk Rockendorf (Continental) und Frank Rehme (Metro Systems GmbH) die allesamt zeigten wie das Thema Mobile bereits umfassend in die Unternehmensstrategie integriert wird.

2. Kongresstag

Der zweite Kongresstag startete mit dem Vortrag von Joachim Bader (Clanmo) der das Thema Mobile Social Media vorstellte. Sehr amüsant war der Vortrag von Stefan Schicker (SKW Schwarz Rechtsanwälte), der es wieder einmal schaffte die rechtlichen Fallstricke bei der Nutzung von Social Media auf eine recht humorvolle Weise zu präsentieren. Weitere Highlights des zweiten Tages waren die Beiträge von Holger Thiemann (Qype), Dr. Herbert Bay (Koaba) sowie Jörg Heinemann (TUI Cruises GmbH), Kerim Ispir (Metaio GmbH) und Dr. Steven Zielke (TVN) die den TUI Cruises Augmented Reality Case vorstellten.

Anschließend hatte ich das Vergnügen den letzten Vortrag zum Mobile Gipfel beizusteuern. Meine Slides zum Thema „NFC – Das Handy als Geldbörse der Zukunft“ finden Sie anbei.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass der Mobile Gipfel 2011 für Einsteiger einen guten Einblick in das Thema Mobile bot. Zudem wurden einige interessante neue Praxisbeispiele und neue innovative Mechaniken wie z.B. die Paperboy App von Koaba präsentiert. Neben dem eigentlichen Kongressprogramm boten sich in den Pausen auch genügend Möglichkeiten interessante Gespräche zu führen und neue Kontakte zu knüpfen.

Waren Sie auch auf dem Mobile Gipfel 2010? Dann freue ich mir hier auf Ihr Feedback!

 

Ähnliche Artikel