Der Monat April stand ganz im Zeichen des Frühlings. Besonders schön waren neue kreative und spannende Kampagnen, die zeigen was im Mobile Marketing noch abseits der iPhone Apps möglich ist. Sehr schön lässt sich mittlerweile bei vielen Kampagnen die Verknüpfung zwischen verschiedenen Werbekanälen wie z.B. TV und Mobile erkennen. Besonders hervorzuheben sind da sicherlich die beiden Kampagnen von GranataPet und Honda. Lesen also anbei meine persönlichen Top 5 Mobile Marketing Kampagnen des Monats April 2011:

5. Düsseldorf Flughafen – Bluetooth

Der Düsseldorfer Flughafen hat stark aufgerüstet und bietet ab sofort das größte Bluetooth Netz. Schön zu sehen, dass auch diese Mechanik aus dem Mobile Marketing noch genutzt wird.

4. Hugo Boss – QR-Codes

Immer mehr Unternehmen integrieren die QR-Code Mechanik in ihren Print-Kampagnen. Auch Hugo Boss nutzt diese Mechanik in der aktuellen Ausgabe der GQ um für den aktuellen Designcontest zu werben.

3. TV Movie – Bilderkennung

Über die neue TV Movie iPhone App kann der Nutzer aus dem aktuellen Programmheft Filmtrailer mittels Bilderkennung auf seinem iPhone anschauen. Dazu muss lediglich die App über den jeweiligen Programmhinweis gehalten werden. Eine schöne Verbindung von Print und Mobile.

2. GranataPet – Location Based Services

Der Tierfutter-Hersteller GranataPet überzeugte in diesem Monat mit einer kreativen Mobile Marketing Kampagne die das Geo-Location Spiel Foursquare mit Plakatwerbung auf lustige Weise verknüpft.

1. Honda – Screen-Hopping

Eine kreative Nutzung des Mobile Marketings zeigte uns diesen Monat der Autohersteller Honda. Die Nutzer können mit Hilfe der App die Figuren aus dem TV-Spot einfangen. Auch wenn ich einen längerfristigen Mehrwert für den Nutzer nicht erkennen kann ist die Kampagne trotzdem ein schönes Beispiel für die spielerische Verbindung von TV und Mobile.

Was waren Ihre Top Mobile Marketing Kampagnen in diesem Monat? Ich freue mich auf Ihr Feedback!

 

Ähnliche Artikel