Am 01.-02.12.10 findet im Gürzenich in Köln zum dritten Mal die iPhone developer conference statt. Die Entwickler- und Businesskonferenz bietet in vier verschiedenen Tracks über 40 Referenten zu den Themen iPhone, iPad und iPod Touch.

Entwickler erhalten bei der iPhone developer Conference Best Practices mit iOS. Außerdem werden entscheidende Fragen geklärt wie der ob Apps, Web-Apps oder Hybrid Lösungen den Weg in die Zukunft weisen. Zu den hochkarätigen Referenten gehören u.a.

-         Florian Gmeinwieser (Plan.net)

-         Alex Sutter (YOC AG)

-         Jascha Samadi (Apprupt)

-         Markus Stäuble (MRM Worldwide GmbH)

-         Carsten Frien ( Madvertise)

-         Stefan Trenkle (denkwerk GmbH)

Erstmals gibt es in Köln parallel zur iPhone developer Conference auch eine Ausstellung.

Das komplette Programm kann hier herunter geladen werden.

Das zweitägige Conference Ticket ist für 699,- € zu haben. Hier geht es zu der Anmeldung.

 

Ähnliche Artikel