Die Fluglinie Germanwings wirbt erstmals in Deutschland mit einem HTML-5 Werbemittel auf iPhone und iPad und greift dabei auf Geotargeting zurück. Umgesetzt wurde die Kampagne von Pilot in Zusammenarbeit mit den Vermarktern OMS, Tomorrow Focus und United Internet Media.

Mobile Marketing Welt - Germanwings HTML5

Bild: pilot.de

Mit der in HTML5 implementierten Funktion kann der Nutzer auf der ganzen Welt lokalisiert und mit Werbebannern passend zu seinem Aufenthaltsort versorgt werden. Im Fall von Germanwings bildet ein Banner den Ausgangspunkt. Klickt der Nutzer auf den Banner wird seine Position nach Freigabe per Geolocation erfasst und der nächstgelegen Flughafen angezeigt. Anschließend erscheinen die möglichen Reiseziele. Klickt der Nutzer erneut auf ein jeweiliges Ziel hebt die das Flugzeug in Richtung der gewählten Destination ab und es werden per XML-Schnittstelle die günstigsten Germanwingsflüge innerhalb der nächsten vier Wochen angezeigt. Über den „Schnell buchen!“ Button gelangt der Nutzer direkt zum Sparkalender auf der Germanwings Website.

 

Ähnliche Artikel