Im Rahmen der Dmexco Köln hat die Arbeitsgemeinschaft Online-Forschung (AGOF) gestern die Ergebnisse der Reichweitenstudie Mobile Facts veröffentlicht. Demnach führt Vodafone mit ca. 2,7 Mio. Unique Usern das Ranking der mobilen Portale an. Die Plätze zwei und drei belegen Wetter.com sowie O2 Active. Erfolgreichstes Verlagsportal ist Spiegel Mobil mit 1,2 Mio. Unique Usern.

Mobile Marketing Welt - AGOF Mobile Facts Portale

Bild: www.agof.de

Bei den Applikationen führt die VZ-Gruppe mit StudiVZ, MeinVZ und SchülerVZ das Ranking mit rund 1 Mio. Unique Usern vor Wetter.de und Stern.de an.

Mobile Marketing Welt - AGOF Mobile Facts Apps

Bild: www.agof.de

„Nur wenige Monate nach der Gründung der Sektion Mobile in der AGOF freue ich mich, heute die Premiere der mobile facts verkünden zu können. Innerhalb kürzester Zeit haben die marktrelevanten Mobile-Vermarkter in der AGOF im Austausch mit den Marktpartnern einen ersten Meilenstein zur Etablierung einer einheitlichen Mobile-Reichweiten-Währung gelegt. Damit wird die AGOF ihrer Aufgabe, praxisnahe Standards und Transparenz in der Mediaplanung zu schaffen, auch in diesem Segment der digitalen Wirtschaft gerecht.“ so Thomas Duhr, Vorstandsvorsitzender der AGOF.

Die AGOF hat sich zukünftig zum Ziel gesetzt quartalsweise diese Reichweitendaten zu veröffentlichen.

Die Studie der AGOF Mobile Facts können Sie hier herunter laden.

 

Ähnliche Artikel