Der Reiseveranstalter Thomas Cook bringt mit „my travelguide“ einen mobilen Reiseführer für seine Kunden auf den Markt. Konzeptioniert wurde das mobile Portal von der Kölner Interaktivagentur denkwerk.

Bild: www.denkwerk.com

Der „my travelguide“ bietet dem Nutzer die drei Rubriken Reise, Dienste und Safe. Unter dem Menüpunkt Reise kann der Nutzer seine persönlichen Reisedaten abrufen. Umgebungs- und Insidertipps findet der Nutzer neben News-Feeds von Partnerseiten wie Bild.de, Focus online oder kicker.de in der Rubrik Dienste. Der Menüpunkt Safe bietet die Möglichkeit persönliche Daten des Nutzers wie Reisepass-, EC- oder Kreditkartennummern für Notfälle zu speichern.

Der „my travelguide“ steht nur Kunden von Thomas Cook zur Verfügung. Die Zugangsdaten werden nach der Reisebuchung über den persönlichen Travelguide im stationären Internet zur Verfügung gestellt

 

Ähnliche Artikel