Unilever bewirbt seinen Brotaufstrich Lätta mit dem neuen und innovativen Splash Screen Ad Werbeformat. Die Kampagne wurde von der Mediaagentur Mindshare konzipiert und von der YOC AG technisch umgesetzt.

Bild: wuv.de

Das Splash Screen Ad nutzt die Ladezeit beim öffnen einer iPhone Applikation. Startet der Nutzer eine der Applikationen von wetter.com, akaaki oder woabi öffnet sich ein Startbildschirm von Lätta. Jeden Morgen wird gemäß dem Motto „Lätta wünscht einen schönen Tag!“ ein neuer „Guten-Morgen Spruch“ eingeblendet. Das Werbemittel wird erst nach dem vollständigen laden der Applikation ausgeblendet. Ausgeliefert wird die Lätta Splash Screen Ad lediglich morgens in der Zeit zwischen 6 – 10 Uhr.

Bild: yoc.com

Die Lätta Kampagne ist bis Ende Juni 2010 geplant und soll noch um die iPhone Applikationen von studivz, n-tv und „Wer wird Millionär“ erweitert werden.

 

Ähnliche Artikel