DER SPIEGEL weitet neben BILD , DIE WELT und Financial Times Deutschland seine Mobile Aktivitäten aus und bringt einen e-Reader als Applikation für iPhone und iPod Touch auf den Markt.

Die Nutzer der SPIEGEL iPhone App können die aktuelle Ausgabe bereits Samstags ab 22 Uhr erwerben. Die Applikation bietet das komplette Heft als Download an, so dass auch gelesen werden kann, wenn der Nutzer nicht Online ist.

Mit der Archiv-Funktion kann der Nutzer sich seine eigene digitale SPIEGEL Bibliothek anlegen.

Eine Demo-Version der App kann kostenlos im Apple iTunes App Store heruntergeladen werden. Eine Einzelausgabe kann in der Einführungsphase für 2,99 € heruntergeladen. Danach kostet wird die Ausgabe 3,99 € kosten. Etwas billiger kann es werden, wenn der Nutzer ein Mini-Abo über vier Ausgaben für 9,60 € abschließt.

 

Ähnliche Artikel