Die Financial Times Deutschland erweitert sein Mobile Business. Neben dem Mobilen Portal m.ftd.de gibt es nun auch eine eigene Applikation für iPhone und iPod Touch aus dem Hause Gruner&Jahr. Entwickelt wurde die App von der Cellular GmbH.

Die iPhone App bietet dem Nutzer aktuelle News und Berichte über Unternehmen, Finanzen und Politik sowie Wissenstests und Bildergalerien.

Die Kernressorts werden durch zahlreiche Berichte rund um die Themen Management&Karriere, IT&Medien, Wissen, Sport, Auto und Lifestyle ergänzt.

Außerdem steht für Finanzprofis ein umfangreicher Börsenbereich mit Kursinformationen und interaktiven Charts zu Aktienindizes, Devisen und Rohstoffen bereit. Mit der Watchlist kann sich der Nutzer zusätzlich Lesezeichen nach seinen eigenen Interesse gestalten.

“Wir freuen uns sehr, die Produktpalette der FINANCIAL TIMES DEUTSCHLAND um ein weiteres userfreundliches und essentielles Produkt ausbauen zu können. Diese kostenlose App bildet die Basis für den zukünftigen Ausbau als Freemium-App und Promotionplattform für weitere Paid-Apps. Gemeinsam mit der Cellular GmbH und der Mobile Unit unseres Vermarkters G+J EMS haben wir es geschafft, eine Applikation zu entwickeln, die den neuesten technischen Standards auf dem Markt entspricht.” so Holger Fischbuch, Leiter Electronic Media bei Gruner + Jahr.

Anton Notz, Redaktionsleiter FTD.de “Die Applikation ist ein wichtiger Baustein, mit dem wir die Marke Financial Times Deutschland im mobilen Bereich konsequent ausbauen und unsere User auch unterwegs immer bestens auf dem Laufenden halten.“

Die App kann kostenlos im Apple iTunes App Store heruntergeladen werden.

 

Ähnliche Artikel