Der erste Monat des neuen Jahres liegt hinter uns und bietet mir somit die Möglichkeit ein kleines Fazit zu ziehen, welches die fünf besten Kampagnen dieses Monats waren. Die Auswahl war natürlich sehr schwierig, da nahezu täglich weitere Unternehmen Mobile Marketing und insbesondere iPhone Applikationen für sich entdecken. Hier nun meine subjektive Liste:


5. A.Lange & SöhneMobile Portal + iPhone App
Der Luxusuhrenhersteller stieg ins Mobile Marketing mit einem mobilen Portal und einer iPhone App ein. Optisch ein sehr schöne und hochwertige Umsetzung die zeigt, dass auch für exklusive Marken wie A.Lange & Söhne Mobile Marketing ein Thema ist. Einziger Knackpunkt an dieser Kampagne war für mich, dass die iPhone Applikation nicht zeitgleich mit dem Launch des mobilen Portals fertig war.

4. JULIA EXTRA – SMS Kampagne
Der CORA Verlag machte im Januar mit einer cross-medialen Werbekampagne auf sich aufmerksam. Auf Großflächenplakaten in unterschiedlich Städten konnten sich Nutzer das erste Kapitel des Jubiläums-Romans durchlesen. Reichte die Zeit dafür nicht aus, konnte der Nutzer eine SMS an einen Shortcode senden, um sich das erste Kapitel per MMS aufs Handy schicken zu lassen. Leider entstehen für den Nutzer zusätzliche Kosten die meiner Meinung nach nicht unbedingt hätten sein müssen. Trotzdem eine schöne Mobile Marketing Kampagne die zeigt, wie Verläge mobile Endgeräte in ihrer Kommunikation integrieren können ohne dabei auf das iPhone zurückgreifen zu müssen.

3. Bundesministerium für Finanzen - Mobile Portal
Das Bundesfinanzministerium optimierte sein eigenes Webportal für die Nutzung auf mobilen Endgeräten. Schön zusehen, dass nun auch Ministerien und staatliche Einrichtungen den Trend der Digitalisierung mitgehen und auf mobile Mechaniken setzen.

2. Jacobs jede Krone zählt - Mobile Portal
Das neue Treueprogramm von Kraft Foods läd den Kunden zum sammeln von Kronen ein. Auch über ein eigens dafür entwickeltes Mobile Portal kann der Kunde Punkte sammeln.

1. Immowelt – Android App
Das Immobilenportal Immowelt zeigt recht eindrucksvoll, dass es in dem klar von Apple dominierten App-Markt auch möglich ist für andere Smartphones Applikationen auf den Markt zu bringen. Die Android App bietet für den Wohnungssuchenden wie für Wohnungsanbieter eine Reihe von praktischen Features.