Die erfolgreiche RTL Show „Wer wird Millionär?“gibt es ab sofort auch als App für iPhone und iPod Touch. Die Umsetzung stammt von der RTL Interactive GmbH.

Die App bietet in gewohnter „Wer wird Millionär?“ Grafik schwerer werdende Fragen. Genau wie in der Show, kann ebenfalls auf alle drei Joker zurückgegriffen werden

Der Nutzer kann in der Applikation die aktuellen Fragen der TV-Sendung nachspielen oder auf eine Datenbank mit ca.18.000 Fragen zurückgreifen. Auch die Fragen aus den Prominenten-Specials sind Verfügbar.

Darüber hinaus kann der Nutzer im Multiplayer-Modus gegen echte Gegner antreten.

Mit der Push Notification-Service wird der Nutzer informiert, sobald wieder neue Fragen vorliegen.

Hintergrundinformationen zur Sendung sowie Bewerbungsmöglichkeiten für Kandidaten runden die Applikation ab.

Die „Wer wird Millionär?“ iPhone App setzt eine ständige Internetverbindung voraus. Wer das Quiz in Zukunft immer und überall spielen möchte ohne auf eine Internetverbindung angewiesen sein zu müssen, kann gegen ein einmaliges Entgelt die Pay App zu „Wer wird Millionär?“ kaufen. Diese App ermöglicht dann auch das spielen ohne Internetverbindung.

„Mit der neuen App bieten wir den Zuschauern eine neue Möglichkeit, den RTL-Klassiker zu spielen. Damit können wir die Reichweite des RTL-Mobilportals weiter steigern und damit Werbepartnern ein weiteres attraktives Umfeld bieten. Die Pay-App, wird unser werbefinanziertes Angebot flankieren und bietet den Usern insbesondere die Funktionalität, dass sie offline spielen können. Damit erreichen wir auch viele iPod Touch User, die nicht ständig online sein können.” so Robert Fahle, Leiter Mobile bei RTL Interactive.

Die App kann kostenlos im Apple iTunes App Store heruntergeladen werden.

 

Ähnliche Artikel