Die Postbank hat eine eigene kostenlose iPhone Applikation auf den Markt gebracht. Umgesetzt wurde die für iPhone und iPod Touch entwickelte Applikation von der YOC AG aus Berlin.

Postbank_Logo

Die Applikation ermittelt per GPS automatisch den Standort des Nutzers und zeigt die nächstgelegenen Geldautomaten der Postbank, Geldautomaten der Cash Group, Postbank Finanzcenter, Filialen der Deutschen Post mit Postbank Leistungen sowie Shell-Tankstellen mit Bargeldservice. Die Suche erfolgt über die interaktive Karte von Google Maps.

Postbank_Karte

Neben den einzelnen Standorten lassen sich Informationen über die Öffnungszeiten der Filialen sowie weitere Angebote wie z.B. Kontoauszugsdrucker, Briefmarkenautomat, Selbstbedienungsbereich sowie Postbank-Beratung abrufen.

Postbank_Bargeld

Die iPostbank Applikation ermöglicht ebenfalls die mobile Kontoführung. Die Menüführung entspricht dem bereits bekannten iBanking via Browser, das von Postbank Kunden seit 2007 genutzt werden kann.

“Mit iPostbank setzen wir konsequent unsere Strategie fort, das Handy zur mobilen Bankfiliale auszubauen”, so Dr. Michael Meyer, Vorstand der Postbank. “Mehr als 100.000 Kunden wissen es zu schätzen, dass die Postbank als Pionier im Mobile-Banking schon früh auf mobile Endgeräte gesetzt hat.“

Den offiziellen Trailer gibt es hier:

 

Ähnliche Artikel