Im Rahmen der 63. Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) hat die Volkswagen AG zur Präsentation ihrer neuen Fahrzeuge eine Bluetooth Marketing Lösung auf ihrem Messestand integriert. Umgesetzt wurde die Kampagne von der Haase & Martin GmbH aus Dresden.

VW_Bluetooth

Den Messebesuchern wurde auf dem Volkswagen Messestand ein Bluetooth Touchsreen zur Verfügung gestellt. An dem Terminal konnten sich die Nutzer mobilen Content in Form von Hintergrundbildern, Bildschirmschonern, Videos, Applikationen und Klingeltönen passend zu den neuen Fahrzeugen Golf R und Scirocco R aussuchen und per Bluetooth Verbindung auf ihr Handy laden. Um auf die Bluetooth Bildschirme aufmerksam zu machen hat Volkswagen Hostessen eingesetzt, die den Nutzern beim Herunterladen von mobilem Content behilflich waren.

VW_Wallpaper

Darüber hinaus hat die Haase & Martin GmbH zum neuen Golf R eine Handy-Applikation entwickelt, die technische Daten, eine Bildergalerie durch die der Kunde mit der Handytastatur navigieren kann sowie eine Verlinkung zum mobilen Portal von Volkswagen enthält.

Im Anschluss an die IAA sollen die Bluetooth Stationen in der Autostadt in Wolfsburg weiterhin genutzt werden.

 

Ähnliche Artikel